Winter- und Sommersemester 2011/12: Musik und Raum/Musik und Architektur

Akusmonium
Samstag, den 19. Mai 2012
19.00 Uhr
HfM Hanns Eisler Berlin, Studiosaal, Charlottenstr. 55

Konzert für Lautsprecherorchester mit Uraufführungen von Kompositionsstudierenden.
Leitung und Konzeption: Wolfgang Heiniger und Kirsten Reese
Kontakt: contact@klangzeitort.de

Ringvorlesung „Der Raum in John Cages Musik“
Dienstag, den 17. April 2012, 12.00 Uhr bis
Dienstag, den 10. Juli 2012
UdK Berlin, Raum 310, Bundesallee 1-12, 10719 Berlin

13) 17.4. Naoyuki Manabe präsentiert „One9“ for Sho / „Two4“ for Sho&Violin (1991)

14) 24.4. Dieter Schnebel präsentiert „Credo in Us“ (1942)

15) 8.5. Lecture on the Weather
Bill Dietz

16) 15.5. 49 Waltzes for the Five Boroughs Martina Seeber

17) 22.5. A Dip in the Lake, Ten Quicksteps, Sixty-One Waltzes and Fifty-Six Marches for Chicago and Vicinity
Chiyoko Szlavnics

18) 29.5. Roaratorio
Volker Straebel

19) 5.6. Roaratorio
Volker Straebel

20) 12.6. Ryoanji
Chiyoko Szlavnics

21) 19.6. 30 Pieces for 5 Orchestras
Marc Sabat

22) 26.6. Europera 1-2
Volker Straebel

23) 3.7. Europera 3-4
Marc Sabat

24) 10.7. Francois-Bernard Mache
Bob Gilmore
Kontakt: contact@klangzeitort.de

II: Teil Abschlusspräsentation „m3 – Architektur, Klang, Körper, Bewegtbild“
Samstag, den 11. Februar 2012
14.00 Uhr

I. Teil am 10.12.2011 um 20 Uhr.

Studierende der UdK haben gemeinsam mit Studierenden des internationalen Architekturstudiengangs „Architektur-Studium-Generale“ (ASG) der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus (BTU) in verschiedenen Arbeitsphasen das Verhältnis von Körper, Klang, Bewegtbild und Raum untersucht und stellen nun die künstlerischen Ergebnisse vor.
Leitung: Anna Anders (Video), Rhys Martin (Tanz), Stephanie Schwarz (Theaterwissenschaft, Koordination), Daniel Ott (Komposition).

Ort: Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz (HZT), Uferstudio 14, Uferstraße 23 / Badstr. 41a ( U8 Pankstraße / U9 Nauener Platz / S-Bahn Gesundbrunnen)
Kontakt: contact@klangzeitort.de

I. Teil Abschlusspräsentation „m3 – Architektur, Klang, Körper, Bewegtbild“
Freitag, den 10. Februar 2012
20.00 Uhr

II: Teil am 11.2.2012 um 14 Uhr

Studierende der UdK haben gemeinsam mit Studierenden des internationalen Architekturstudiengangs „Architektur-Studium-Generale“ (ASG) der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus (BTU) in verschiedenen Arbeitsphasen das Verhältnis von Körper, Klang, Bewegtbild und Raum untersucht und stellen nun die künstlerischen Ergebnisse vor.
Leitung: Anna Anders (Video), Rhys Martin (Tanz), Stephanie Schwarz (Theaterwissenschaft, Koordination), Daniel Ott (Komposition).

Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz (HZT), Uferstudio 14, Uferstraße 23 / Badstr. 41a ( U8 Pankstraße / U9 Nauener Platz / S-Bahn Gesundbrunnen)
Kontakt: contact@klangzeitort.de

Workshop: RAUM im Theater von Samuel Beckett
Freitag, den 03. Februar 2012 bis
Montag, den 06. Februar 2012
Gutshof Sauen, Zum Anger 8, 15848 Rietz-Neuendorf

Gutshof Sauen - Die Begegnungsstätte der künstlerischen Hochschulen Berlins
Leitung: Martin Bauer / Alexandre Babel

Information und Anmeldung: Michael Krois (mkrois@udk-berlin.de)

Bernhard Leitner - Bauen mit Sound
Mittwoch, den 25. Januar 2012
19.30 Uhr
UdK Berlin, Kleiner Vortragssaal, Bundesallee 1-12, 10719 Berlin

Bernhard Leitner
Ton-Raum-Künstler, Architekt, Österreich
www.bernhardleitner.at

Teil 2 der dreiteiligen Vortragsreihe „Unter freiem Himmel – experimentelle Landschaftskomposition“ mit Peter Cusack (23.1.), und Christina Kubisch (30.1.).
Leitung: Kirsten Reese und Irene Kletschke
Kontakt: contact@klangzeitort.de

Peter Cusack, 'Urban Soundscapes and the Favourite Sounds Project'
Montag, den 23. Januar 2012
19.00 Uhr
UdK Berlin, Kleiner Vortragssaal, Bundesallee 1-12, 10719 Berlin

How asking people about their favourite sound and why gives insights into the soundscapes in which we live.

Teil 1 der dreiteiligen Vortragsreihe „Unter freiem Himmel – experimentelle Landschaftskomposition“ mit Peter Cusack, Bernhard Leitner (25.1.) und Christina Kubisch (30.1.).
Leitung: Kirsten Reese und Irene Kletschke
Raum ab 18 Uhr reserviert
Kontakt: contact@klangzeitort.de

Akusmonium Konzert
Freitag, den 20. Januar 2012
20.00 Uhr
HfM Hanns Eisler Berlin, Studiosaal, Charlottenstr. 55

Im Studiosaal der HfM wurde ab dem 16.1. ein Akusmonium aufgebaut: zahlreiche, verschiedenartige Lautsprecher mit je eigenen Wiedergabecharakteristiken wurden zusammengestellt und im Raum platziert.
Nun erklingen die für dieses Lautsprecherensemble komponierten oder instrumentierten elektroakustischen Stücke in einem Konzert.

Leitung und Konzeption: Wolfgang Heiniger und Kirsten Reese
Kontakt: contact@klangzeitort.de

m3 – Architektur, Klang, Körper, Bewegtbild
Montag, den 02. Januar 2012 bis
Sonntag, den 12. Februar 2012

Studierende der UdK und HfM werden gemeinsam mit Studierenden des internationalen Studiengangs “Architektur-Studium-Generale” der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus in verschiedenen Arbeitsphasen das Verhältnis von Körper, Klang, Bewegtbild und Architektur erkunden und Interventionen für den urbanen Raum am Beispiel des Stadtteils Berlin-Wedding entwerfen und erproben.
Präsentation erster Ansätze im Rahmen der "Kollisionen" am 6. Januar, 14Uhr Foyer Einsteinufer. Abschlusspräsentationen 10.-12. Februar, Uferstudios.
Leitung: Anna Anders (Video), Rhys Martin (Tanz), Stephanie Schwarz (Theaterwissenschaft, Koordination), Daniel Ott (Komposition).

Ort:
HZT, Uferstraße 23 / Badstr. 41a, Berlin-Wedding., Uferstudio14

Nähere Informationen über contact@klangzeitort.de
Kontakt: contact@klangzeitort.de

"Compositions from Bunita Marcus" - Lecture mit Bunita Marcus
Donnerstag, den 24. November 2011
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
UdK Berlin, Raum 310, Bundesallee 1-12, 10719 Berlin

Im Rahmen der Ringvorlesung "Der Raum in John Cages Musik"

Bunita Marcus studierte in den 1980er Jahren Komposition bei Morton Feldman und kennt die kompositorischen Herangehensweisen und Methoden Feldmans aus erster Hand. Auf Einladung von klangzeitort gibt sie drei Lectures in Berlin über das kompositorische Schaffen von Morton Feldman und ihre eigene kompositorische Arbeit.
Kontakt: contact@udk-berlin.de

"Morton Feldman: Coptic Light" - Lecture mit Bunita Marcus
Dienstag, den 22. November 2011
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
UdK Berlin, Raum 310, Bundesallee 1-12, 10719 Berlin

Diese Vorlesung findet im Rahmen der Ringvorlesung "Der Raum in John Cages Musik"
statt.
Kontakt: contact@klangzeitort.de

"Space in the Music of Morton Feldman"-Lecture mit Bunita Marcus
Dienstag, den 22. November 2011
12.00 Uhr bis 14.00 Uhr
UdK Berlin, Raum 310, Bundesallee 1-12, 10719 Berlin

Diese Vorlesung findet im Rahmen der Ringvorleseung "Der Raum in John Cages Musik" statt.
Kontakt: contact@klangzeitort.de